Job Offers 

Be part of a science company for a safer world!

Axolabs is a growing company located in Kulmbach (Bavaria, Germany) and member of the globally active LGC Group. As the world’s leading Custom Research Organization (CRO) in the field of DNA-/RNA-based therapeutics we are committed to the pre-clinical development of innovative drugs. We offer a broad range of services for therapeutic oligonucleotides and mRNAs covering bioinformatics, chemical synthesis of oligonucleotides, oligonucleotide conjugates and formulations, analytics, bioanalytics, in vitro and in vivo testing. Due to 20 years of experience in the field we are well known from big pharma and biotech to academia and venture capital for our profound knowledge, high quality standards and excellent research.


Axolabs-LGC: Ihr neuer Arbeitgeber?

Wenn Sie Begeisterung und Neugier auszeichnen, dann passen Sie persönlich gut in unser großartiges Team! Die Axolabs GmbH mit Sitz in Kulmbach ist das weltweit führende Auftragsforschungsunternehmen auf dem Gebiet der Oligonukleotid-Therapeutika und gehört seit 2017 zur global agierenden LGC-Gruppe.

Die LGC-Gruppe bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen an, die der Sicherheit und Gesundheit der Gesellschaft dienen. Das Angebot umfasst Referenzmaterialien und Eignungsprüfungen, Dienstleistungen und Geräteausrüstung im Bereich der Genomik sowie sachkundige Probenanalysen und -auswertungen.


Unser Angebot für eine lange Verbindung

  • Attraktives Gehaltspaket mit Bonuszahlungen
  • Umzugshilfe für Bewerber von außerhalb der Region
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Familienfreundliche / flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem dynamischen, stark wachsenden Unternehmen 



Unsere Stellenangebote / Job Offers

Ihre Aufgaben

  • Sie sind im Rahmen Ihrer Projekte tätig als Principle Investigator (PI) für GLP-Studien und als Analytical Project Manager (APM) für GCP-Studien 
  • Sie stehen im intensiven Kontakt zu CROs (Study Director), Sponsoren (Kunden) und unserer Qualitätsabteilung (QA) 
  • Sie erstellen Test- und Prüfpläne sowie Projektreports 
  • Sie bereiten Audits von Kunden und Behörden vor und nehmen aktiv daran teil 
  • Sie übernehmen eigene Geräteverantwortung im Bereich GxP 
  • Sie etablieren PK/BD-Analysen von Oligonukleotiden mittels HPLC und führen diese durch


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Diplom, Master, PhD) 
  • Mindestens 2-jährige Praxiserfahrung im regulierten Umfeld (GLP, GCP, GMP) 
  • Sehr gute Englischkenntnisse 
  • Hohe kommunikative Kompetenz 
  • Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit 
  • Exaktes selbstständiges Arbeiten, hohes Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität 
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit

Ihre Aufgaben

  • Qualitätskontrolle von Dokumenten und Datensätzen inklusive Dokumentation (z.B. Test- / Analytische Pläne, Test- / Analytische Reports)
  • Allgemeine, die Qualität unterstützende Aufgaben im kontrollierten Laborumfeld
  • Unterstützung bei der Archivierung
  • Erstellen von Dokumenten (Pläne / Berichte)
  • Unterstützung des QM-Systems im Labor
  • Allgemeine administrative Unterstützung (z.B. Wareneingang, Datenbankpflege, Bestellungen,…)


Ihr Profil

  • Chemielaborant / Labortechniker / CTA / Bachelor Chemie oder Bioanalytik
  • Erfahrung im Labor von Vorteil
  • hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • eine selbstständige, verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative
  • Sicherheit im Umgang mit Standard-Software (MS-Office)
  • Neugier und Interesse an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Ihre Aufgaben

Im Bioinformatik-Team arbeiten Sie eng mit Biologen und Chemikern zusammen und unterstützen Kunden und Kollegen in allen Aspekten der Datenverarbeitung und Datenanalyse. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt auf der Planung, Durchführung und Auswertung von RNA-Seq-Projekten. Daneben sind die Identifizierung und das Design von siRNA- und ASO-Therapeutika, die Weiterentwicklung des Designs durch Data Mining, Literaturrecherchen sowie das Mitwirken an internen Studien Teil Ihrer Aufgabe.


Ihr Profil

  • Promotion oder Masterabschluss in Bioinformatik, Biologie oder einer verwandten naturwissenschaftlichen Disziplin. Andere Bewerber mit substantieller Berufserfahrung werden ebenfalls berücksichtigt.
  • Mindestens 3 Jahre nachgewiesene und umfassende Erfahrung in der Analyse von RNA-Seq-Daten
  • Sicheres Arbeiten in einer Linux-Umgebung mit Shell-Scripting
  • Sicherer Umgang mit einer der folgenden Script-Sprachen: Perl, Python oder R
  • Erfahrung mit HTML, PHP und MySQL ist ein Plus
  • Ein profunder statistischer Hintergrund ist ein Plus
  • Verständnis des Wirkungsmechanismus von Oligonukleotid-Therapeutika / RNA-Chemie sind von Vorteil
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Flexibilität in einem schnelllebigen Arbeitsumfeld und analytisches Denkvermögen
  • Die sorgfältige Bearbeitung und Dokumentation Ihrer Ergebnisse sind für Sie selbstverständlich
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Neugier und Interesse an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in unseren Labors für Molekular- und Zellbiologie und sind unter anderem mit verantwortlich für die routinemäßige Aktivitätsanalyse von therapeutischen Wirkstoffen auf Basis von Oligonukleotiden 
  • Nach einer Einarbeitungszeit stehen Sie auch im direkten Dialog mit unseren Kunden und übernehmen Planung und Koordination mit anderen Abteilungen, externen Partnern und Kunden
  • Sie entwickeln neue und optimieren bestehende Protokolle zur weiteren Charakterisierung und Aktivitätsoptimierung von Oligonukleotiden
  • Sie berichten an die Leiterin der Abteilung Biologie und erhalten perspektivisch Personal- und Führungsverantwortung für eine Arbeitsgruppe


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit Promotion und Postdoc oder mehrjähriger Berufserfahrung in einem molekularbiologischen Labor
  • vertraut im Umgang mit Zellkulturen und primären Zellen
  • breite Kenntnis molekularbiologischer Methoden, inklusive qPCR
  • mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich RNA-Seq
  • praktische Erfahrung mit den Standards der GxP von Vorteil
  • sicheres und überzeugendes Auftreten im Umgang mit Kunden
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Begeisterung für Wissenschaft
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • eigenständige, präzise und zuverlässige Arbeitsweise
  • Neugier und Interesse an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung für die Einführung eines Labor-Informations- und Managementsystems (LIMS)
  • LIMS-Administrator und –Trainer
  • Programmieren in LIMS
  • Integration von LIMS in bereits bestehende IT-Applikationen
  • Identifizierung von Ineffizienz und Beseitigung durch LIMS und andere Programme
  • Unterstützung des Teams Bioinformatik (perspektivisch)


Ihr Profil

  • Einschlägige Ausbildung und/oder Studium
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Labor von Vorteil
  • Kenntnisse über das Arbeiten im regulierten Umfeld von Vorteil
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten  
  • Hohe IT-Affinität
  • Kenntnisse in HTML, PHP und MySQL von Vorteil
  • Interesse, als Teil eines Teams zu arbeiten
  • Eigenständiges, präzises und zuverlässiges Arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Neugier und Interesse an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in unseren Syntheselabors an der chemischen Synthese von therapeutischen Oligonukleotiden in unterschiedlichen Maßstäben
  • Nach einer umfangreichen Einarbeitungszeit stehen Sie im direkten Kundendialog
  • Sie entwickeln neue und optimieren bestehende Synthese- und Reinigungsprotokolle
  • Perspektive: Sie übernehmen Personal- und Führungsverantwortung und unterstützen den Leiter der Synthese


Ihr Profil

  • Promotion in Chemie oder Biochemie mit Schwerpunkt in der Synthese von Biomolekülen
  • mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich manueller und/oder maschinenunterstützter Festphasensynthese und HPLC-basierter Reinigungsverfahren
  • vertraut mit der Anwendung von Methoden zur Charakterisierung von Oligonukleotiden und/oder anderen Biomolekülen (UV Spektroskopie, HPLC, CE, MS)
  • umfassende Ausbildung in organischer Synthesechemie
  • überzeugendes Auftreten nach innen, bei Kunden und im Rahmen internationaler Konferenzen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • eigenständiges, präzises und zuverlässiges Arbeiten
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Neugier und Interesse an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Sie arbeiten in unserem Labor für Molekular- und Zellbiologie und testen therapeutische Nukleinsäuren in verschiedenen eukaryotischen Zellkulturen. Dabei übernehmen Sie alle anfallenden Tätigkeiten im Bereich der Molekularbiologie sowie erforderliche Routinearbeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs. Insbesondere transfizieren Sie Zelllinien im mittleren bis hohen Durchsatz und analysieren im Anschluss deren mRNA-Expression mittels Quantigene Assay oder RT-qPCR. Darüber hinaus wenden Sie eine Vielzahl weiterer zell- und molekularbiologischer Verfahren an. Alle erforderlichen Techniken werden Ihnen in einer ausgiebigen Einarbeitungsphase beigebracht.


Voraussetzungen

Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe. Erfahrungen im Umgang mit Zelllinien und deren Kultivierung sind wünschenswert. Erfahrungen im Bereich Molekularbiologie, wie Arbeiten mit mRNA und der Durchführung zellulärer Assays, sind von Vorteil.

Sicherheit im Umgang mit Standard-Software sowie Englischkenntnisse setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch einen qualitätsorientierten, selbstständigen Arbeitsstil und zeichnen sich durch Geschicklichkeit, hohes Engagement und Kommunikationsstärke aus. Weiter erwarten wir Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind mit Ihrem Team verantwortlich für die Bearbeitung analytischer Entwicklungsprojekte für unsere international tätigen Kunden aus der Biotechnologie- und Pharmaindustrie
  • Sie stellen die Kommunikation zwischen Kunden und internen Abteilungen (QC, Synthese, BusinessDevelopment) sicher
  • Sie arbeiten mit hoher Eigenverantwortung im Labor
  • Sie unterstützen die Kollegen bei der Erstellung von Angeboten


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom, Master, Promotion) im Fachbereich Chemie, bevorzugt mit analytischem Hintergrund
  • Praxiserfahrung in der Betreuung und Durchführung von analytischen Entwicklungsprojekten in den verschiedenen therapeutischen Entwicklungsphasen
  • Erfahrungen im regulierten Umfeld (ISO9001, GMP) sind ein Plus
  • Erfahrungen in der Analyse von Oligonukleotiden mittels HPLC und Massenspektrometrie sind ein Plus
  • Überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsstärke
  • Hohe kommunikative Kompetenz in Deutsch und Englisch
  • Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten, Engagement, Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit

Sie arbeiten in unserem Syntheselabor und stellen chemisch Nukleinsäuren in verschiedenen Maßstäben her. Dabei führen Sie Festphasensynthesen am DNA/RNA-Synthesizer durch und reinigen die rohen Produkte per präparativer HPLC. Die hergestellten Verbindungen quantifizieren Sie mittels UV Absorptionsmessung. Alle erforderlichen Techniken werden Ihnen in einer ausgiebigen Einarbeitungsphase beigebracht.


Voraussetzungen

Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Umgang mit UV-Spektrometern.

Sicherheit im Umgang mit Standard-Software sowie Englischkenntnisse setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch einen qualitätsorientierten, selbstständigen Arbeitsstil und zeichnen sich durch Geschicklichkeit, hohes Engagement und Kommunikationsstärke aus. Weiter erwarten wir Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Sie arbeiten in unserem Bioanalytik- / Analytiklabor für synthetisch hergestellte einzel- und doppelsträngige DNA-/RNA-Moleküle. Sie unterstützen ein Team, das sich mit der Etablierung neuer Analysenmethoden für diese Substanzklassen beschäftigt. Dazu werden primär HPLC- und ESI/MS-Techniken eingesetzt.


Voraussetzungen

Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe. Sie verfügen bereits über gute Kenntnisse in der Anwendung genannter Analysenverfahren und haben idealerweise bereits Erfahrungen mit der Entwicklung neuer analytischer Methoden gesammelt.

Sicherheit im Umgang mit Standard-Software sowie Englischkenntnisse setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch einen qualitätsorientierten, selbstständigen Arbeitsstil und zeichnen sich durch Geschicklichkeit, hohes Engagement und Kommunikationsstärke aus. Weiter erwarten wir Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.


Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen an:

Axolabs GmbH
Personalabteilung
Fritz-Hornschuch-Str. 9
95326 Kulmbach

Tel: +49 9221 82762-0
Fax: +49 9221 82762 8999 

Mail: hr@axolabs.com
Web: www.axolabs.com